Children’s World – Earth Cake mit Cookies & Cream

Children’s World – Earth Cake mit Cookies & Cream

Zutaten:

Für den Biskuit:

  • 170 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl

Für die Füllung:

  • 2x Paradies Creme Cookies & Creme
  • 600 ml H-Schlagsahne
  • 2 Pckg. Cookies & Cream Pralinen

Für die Buttercreme:

  • 270 g Sanella
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • Blaue und grüne Lebensmittelfarbe

Für den Keksteig:

  • 130 g Sanella
  • 80 g Puderzucker
  • 230 g Mehl
  • rosa Zuckerschrift

Aus deiner Vorratskammer:

  • 8 Eier

Diese Backutensilien benötigst du:

  • Springform 28 cm
  • Runde Salatschüssel (Ø 20-25 cm)
  • Winkelpalette
  • Spritzbeutel
  • Ausrollstab/Nudelholz
  • Frischhaltefolie

Zubereitung/Steps

Step 1

Eier, Puderzucker und Salz in eine Schüssel geben und 20 min auf höchster Stufe rühren. Mehl in zwei Portionen in die Schüssel sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Die Springform in Backpapier einschlagen und den Biskuit einfüllen. Biskuit bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30-35 min backen.

Step 2

Den Biskuit aus dem Ofen nehmen, aus der Backform lösen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend in drei gleich hohe Böden teilen. Einen Boden bis zur Mitte einschneiden, aus dem zweiten Boden einen Kreis von 17cm ausstechen und aus dem dritten Boden einen Kreis von 22cm ausstechen. Den Verschnitt aufheben.

Step 3

Paradies Creme in eine Schüssel geben. Sahne dazugeben und kurz auf höchster Stufe rühren, bis die Creme eine feste Konsistenz bekommen hat. Anschließend die Cookies & Cream Pralinen unterheben.

Step 4

Eine runde Salatschüssel mit 20 – 25cm Durchmesser mit Frischhaltefolie auslegen. Den Boden mit dem Einschnitt in die Form legen. Bis zum oberen Schüsselrand sollte mind. 1cm Platz sein. Löcher und Lücken mit dem Biskuitverschnitt füllen.

Step 5

1/3 der Füllung auf den Boden geben und den kleineren Boden darauflegen. Restliche Füllung auf den Boden geben und glattstreichen. Mit dem größeren Boden abschließen, festdrücken und die Torte am besten über Nacht kühlen.

Step 6

Für den Keksteig 130g Sanella und 80g Puderzucker 5 min cremig rühren. 1 Ei einrühren. Mehl kurz einrühren. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mind. 2 Stunden kühlen.

Step 7

Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und mithilfe der Schablone und einem Messer die Keksfiguren ausschneiden.

Step 8

Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 1 Stunde kühlen. Die Kekse anschließend im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad, Ober- und Unterhitze, für ca. 8-10 min backen. Danach komplett abkühlen lassen und mit der rosa Zuckerschrift dekorieren.

Step 9

Für die Buttercreme 270g Sanella 10 min auf höchster Stufe rühren. Kondensmilch in einem dünnen Strahl dazugeben und weitere 5 min rühren.

Step 10

Buttercreme auf zwei Schüsseln aufteilen. Etwa 2/3 der Creme blau einfärben und 1/3 mit der grünen Farbe anrühren.

Step 11

Die Torte auf eine Tortenplatte stürzen und die Frischhaltefolie abnehmen. Den Kuchen mit der blauen Creme einstreichen und 1 Stunde kühlen. Die grüne Creme in einen Spritzbeutel füllen, die Spitze abschneiden und die Landflächen „einzeichnen“ und ausfüllen. Danach glattstreichen.

Step 12

Die Keksfiguren an den unteren Rand der Torte stellen. Die Torte zum Schluss mit den Cake Toppern dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
Backzeit: ca. 45 – 50 Minuten

LASST ES EUCH SCHMECKEN!