One in a Melon – der Fault Line Cake mit Wassermelone

One in a Melon – der Fault Line Cake mit Wassermelone

Zutaten:

Für den Biskuit:

  • 150g Mehl
  • 180g Puderzucker
  • 30g Speisestärke
  • 70g backfeste Schokostückchen
  • Lebensmittelfarbe rot

Für die Creme:

  • 400g Sanella
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • Lebensmittelfarbe rot
  • Lebensmittelfarbe grün
  • 20g backfeste Schokostückchen

Für die Tränke:

  • 100ml hella sunny melon
  • ½ Flavour Stick Wassermelone

Für die Deko:

  • 10g backfeste Schokostückchen
  • Streusel Glück SISSI-Mix
  • Cake Topper „Wassermelone“

Aus deiner Vorratskammer:

  • 6 Eier

Diese Backutensilien benötigst du:

  • 2x Springform 15cm
  • Teigkarte
  • Winkelpalette
  • Pinsel
  • Spritzbeutel
  • Spritztüllen

Zubereitung/Steps

Step 1

Den Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen. Die beiden Springformen mit Backpapier am Boden auslegen. Nun die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Step 2

Puderzucker und Eigelb abwechselnd zum Eiweiß geben und weiter aufschlagen. Ein paar Tropfen der roten Lebensmittelfarbe ebenfalls dazugeben und nochmals gut verrühren.

Step 3

Mehl und Speisestärke zur Eiermasse sieben
und vorsichtig 70g backfeste Schokostückchen
unterheben.

Step 4

Den Teig nun auf zwei Backformen gleichmäßig
aufteilen und für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Die Böden kurz in der Form etwas abkühlen lassen, vorsichtig herauslösen und auf einem Abkühlgitter vollständig abkühlen lassen.

Step 5

Für die Creme 400g Sanella cremig aufschlagen.
Die gezuckerte Kondensmilch unter Rühren
dazugeben und nochmals gut aufschlagen.

Step 6

Die Creme auf 3 Portionen aufteilen und in den
Farben rot, hellgrün und dunkelgrün mithilfe der Lebensmittelfarbe einfärben.

Step 7

Die Hälfte des Wassermelonen Flavour Sticks in
ca. 100ml hella sunny melon auflösen und die
Böden mithilfe eines Pinsels mit der Flüssigkeit
tränken.

Step 8

Auf den ersten Boden nun ca. 2 Esslöffel der
roten Creme geben und 20g backfeste
Schokostückchen darauf verteilen. Nun den zweiten Boden daraufsetzen.

Step 9

Die Torte mithilfe einer Winkelpalette mit der
roten Creme komplett einstreichen, mit einer
Teigkarte glatt abziehen und für ca. eine Stunde
in den Kühlschrank stellen.

Step 10

Die beiden grünen Cremes oben auf der Torte
sowie am oberen und unteren Rand in
Kleksen auftragen und ebenfalls vorsichtig mit
der Teigkarte abziehen. Hierbei darauf achten,
dass keine grüne Farbe in die Mitte der Torte
kommt, damit der Fault Line Effekt erhalten
bleibt.

Step 11

Anschließend die restlichen backfesten
Schokostückchen im roten Bereich als
Melonenkerne anbringen. Die restliche Creme
in Spritzbeutel mit Tüllen füllen und als Tupfen
auf die Torte spritzen.

Step 12

Zuletzt noch die Cake Topper auf der Torte
anbringen und alles nach Belieben mit dem
SISSI-Mix von Streusel Glück verzieren. Die
Torte nochmals für ca. 30 Minuten kühl stellen.

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
Backzeit: ca. 25 Minuten

LASST ES EUCH SCHMECKEN!