Zimtschnecken mit kinder Riegel

Zimtschnecken mit kinder Riegel

Zutaten:

Für den Teig:

  • 80 g Zucker
  • 2 Pckg. Trockenbackhefe
  • 250 ml Milch (3,5 % Fett), lauwarm
  • 80 g Margarine, weich
  • 500 g Mehl (Type 405)
  • Salz
  • Mehl für die Form
  • Margarine für die Form

Für die Füllung:

  • 50 g Margarine, zerlassen
  • 6 kinder Riegel
  • 50 g Zucker
  • 2 TL Zimt

Für die Deko:

  • 2 Kreidetafel-Sets
  • 1 Kreidestift

Diese Backutensilien benötigst du:

  • Backofen
  • Topf
  • Herd
  • Schüssel
  • Handrührgerät (Knethaken)
  • Geschirrtuch
  • Nudelholz
  • Messer
  • Brett
  • Springform (Ø 28 cm)

Zubereitung/Steps

Step 1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C / Umluft 155°C). Für den Teig Zucker und 2 Pckg. Trockenbackhefe in lauwarmer Milch auflösen.

Step 2

Anschließend mit Margarine, Mehl und Salz in eine Schüssel geben und verkneten. Teig mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Step 3

kinder Riegel fein hacken.

Step 4

Teig nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Fläche möglichst rechteckig ausrollen.

Step 5

Die zerlassene Margarine großzügig auf dem Teig verteilen und mit den gehackten kinder Riegeln, Zucker und Zimt bestreuen.

Step 6

Teig einrollen und in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Springform (Ø 28 cm) mit Mehl und Margarine mehlieren. Die Zimtschnecken in die Form legen und erneut 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Step 7

Anschließend ca. 15 – 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

Step 8

Die Kreidetäfelchen individuell beschreiben und/oder bemalen. Jeweils 2 Holzfüße ineinanderstecken und die Tafeln wunschgemäß daraufstellen.

Step 9

Die Kreidetäfelchen dekorativ auf dem Tisch platzieren und die fertigen Zimtschnecken mit kinder Riegel servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: ca. 15 – 20 Minuten

LASST ES EUCH SCHMECKEN!